Kosten

Privatversicherung und Beihilfe
In der Regel werden die Kosten für eine Psychotherapie von den privaten Krankenversicherungen sowie Beihilfestellen erstattet. Im Einzelfall hängt die Kostenerstattung von dem Vertrag ab, den Sie mit Ihrer Versicherung abgeschlossen haben. Ich bin Ihnen gerne dabei behilflich, abzuklären, welche Übernahmebedingungen Ihre Krankenkasse für eine psychotherapeutische Behandlung (Verhaltenstherapie) stellt.

Das Honorar richtet sich nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

Gesetzlich Versicherte
Ich bin zur Abrechnung mit allen gesetzlichen Krankenkassen zugelassen.

Selbstzahler
Selbstverständlich können die Kosten der Therapie auch selbst übernommen werden.
Das Honorar richtet sich nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Es erfolgt keine Weitergabe von Daten an die Krankenkasse.