Monatsarchive: März 2014

Verhaltenstherapie

Verhaltenstherapie ist eine Form der wissenschaftlich begründeten Psychotherapie. Im Verlauf des Therapieprozesses werden Verhaltens- und Problemanalysen angewendet. Diese beeinhalten die Beobachtung der in einer  problematischen Situation entstehenden Gedanken, Gefühle, Körperreaktionen und Verhaltensweisen. Das identifizierte problematische Verhalten wird in erster Linie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

MBSR

Das Achtsamkeisbasierte Stressreduktionsprogramm wurde von dem Molekularbiologen Jon-Kabatt-Zin entwickelt. Das Ziel der diversen Übungen ist „das nicht wertende Annehmen dessen, was gerade im Augenblick annehmbar ist“. Eine positive Auswirkung der MBSR-Anwendung konnte bei unterschiedlichen psychosomatischen und psychischen Beschwerden in Studien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Schematherapie

Schematherapie ist eine von Jeffrey E. Young entwickete Form der kognitiv-verhaltenstherapeutischen Psychotherapie. Sie geht davon aus, dass im Verlauf des Lebens Schemata erworben werden. Diese beeinhalten verschiedene Muster aud Erinnerungen, Emotionen, Kognitionen und Körperempfindungen und steuern das Verhalten. Im Verlauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT)

Die Dialektisch-Behaviorale Therapie wurde in den achtzigern Jahren von M.Linehan (University of Washington, Seattle, USA) als störungsspezifische ambulante Therapie für chronisch-suizidale Patientinnen mit Borderline Persönlichkeitsstörung entwickelt (Linehan, 1993, Bohus 2002). Dieses Psychotherapieverfahren ist wissenschaftlich evaluiert. Im Zentrum der Behandlung steht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Emotionsfokussierte Therapie (EFT)

Dieses Verfaren ist eine wissenschaftlich fundierte Methode der Psychotherapie. Es ermöglicht eine direkte Arbeit mit den Emotionen. Die meisten Menschen, die sich in eine psychotherapeutische Behandlung begeben, berichtet über „Probleme mit Emotionen“. So nehmen manche ihre Emotionen nicht wahr oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Imaginative Verfahren

Diese Verfahren sind ein fester Bestandtei in der Psychotherapie. Sie nutzen die Fähigkeit unseres Gehirns „innere Bilder“ (Vorstellungsbilder) zu erschaffen. Das Ziel der Anwendung der imaginativen Verfahren ist es u.a. die positiven Emotionen zu aktivieren, das eigene Potential zu erkennen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar